Aktuelles

 

Camille Saint-Saëns an Weihnachten

 

In grossen Schritten nähern wir uns Weihnachten. Und wir befinden uns mitten in den Proben zum Weihnachtsgottesdienst vom 25. Dezember um 10 Uhr in der Pfarrkirche Gersau.

In diesem Jahr führen wir das Oratorio de Noël op. 12 von Camille Saint-Saëns (1835-1921) auf. Mit gerade mal 23 hat der französische Komponist dieses Werk im Advent 1858 innerhalb von 12 Tagen geschrieben. Seit einigen Jahren wird das Oratorium auch im deutschsprachigen Raum regelmässig aufgeführt. Bekanntestes Stück daraus ist wohl das "Tollite hostias", welches unser Chor schon einige Male aufgeführt hat.

Unterstützt werden wir von Solisten sowie von unserem bewährten Organisten Alois Koch.